Schnellanfrage

Lechtal Aktuelles und News

Vortrag - Lichtverschmutzung

In besiedelten Wohngebieten ist kaum noch echte Dunkelheit wahrzunehmen. Für viele von uns ist dieser Umstand vielleicht schon Normalität.

Deswegen widmet sich der Vortrag, wie könnte es passender sein im Naturschutzgebiet Tiroler Lechtal, dem Thema Lichtverschmutzung - die dunkle Seite des Lichts.

Warum die natürliche Nacht bzw. die natürliche Dunkelheit für Menschen, Tiere, Pflanzen und Ökosysteme bedeutend und wichtig ist, welche Auswirkungen das Kunstlicht hat und wie Kunstlicht verantwortungsbewusst eingesetzt werden kann, wird in diesem Vortrag eindrucksvoll geschildert. Zusätzlich erfolgt ein Dorfrundgang mit Begutachtung und Messung vorhandener Lichtquellen. 

Wann: Donnerstag, 06.10.2022
Beginn: 19.30 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Naturparkhaus Klimmbrücke, Klimm 2, Elmen
Referentin: Stefanie Suchy, tätig für die Tieroler Umweltanwaltschaft und Leiterin des Projects "Helle Not".

Der Vortrag wie KOSTENLOS angboten!

Zur Anmeldung >>

Bitte beachten Sie beim Besuch der Veranstaltungen die jeweils gültigen Covid-Bestimmungen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Termine:
06.10.2022 Naturparkhaus Elmen
  • weihnachtsbeleuchtung-ehrwald-3799-ulses.jpg