Schnellanfrage

« zurück

Gams Vroni Jausenstation

Ausgangspunkt: Lechtalbundesstraße ca. 3 km nach Steeg in Richtung Warth beim Parkplatz Sägewerk. Hier befindet sich auch eine Bushaltestelle des Wanderbusses.

Koordinaten Start: 47.247419, 10.258048

Gehzeit: ca. 1,5 - 2 Stunden

Höhe: 1467 m

Bewirtschaftung der Jausenstation Gams Vroni ab ca. Pfingsten bis Mitte Oktober. (Je nach Schnee- und Wetterlage)

Geöffnet evtl. nur DO bis SO - bitte informieren Sie sich vor der Wanderung nochmals auf der Gamsvroni Website oder beim Tourismusbüro.

Koordinaten Gams Vroni: 47.24283, 10.22676

In der Nähe von Steeg in Richtung Warth liegt die Abzweigung zum kleinen Almdorf Bockbach. Das auf 1460 m gelegene Almdorf ist über eine asphaltierte Straße zu erreichen. Sie wandern dabei an der Bergsiedlung Birchetsgump mit vielen verstreuten kleinen Hütten vorbei. Der Weg führt anfangs etwas bergauf, insgesamt ist der Weg aber nicht steil und durchaus auch mit Kinderwagen und Mountainbike zu befahren. Der Weg ist sehr abwechslungsreich durch die kleinen Hütten, Blumenwiesen und Waldstücke. Fast am Ende der Wanderung angelangt überqueren Sie eine Brücke über den Bockbach, vorbei an der Bockbacher Almwirtschaft und noch ein paar kleinen Almhütten und schon haben Sie die wunderschöne 500 Jahre alte (!) Hütte erreicht. Alles ist sehr schön hergerichet, viele Blumen und gemütliche Bänke auf der Wiese laden zum Verweilen ein. Auf alle Fälle lohnt sich ein Blick in die Hütte, in die alte Stube, die wie ein Museum eingerichtet ist. 

Hütten-Telefon: 0676 510 96 02

Die Wanderbeschreibung zur Bockbacher Alm können Sie HIER nachlesen.


Alle Angaben ohnen Gewähr. Änderungen und Irrtümer möglich.